Infos zum Projekt

Mit dem Digitallotsen unterstützt der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) die Handwerksbetriebe des Landes im Digitalisierungs- und Vernetzungsprozess.
Schwerpunktthemen für 2018 sind unter anderem Clouds, Mobiles und Papierloses Büro, Digitales Aufmaß, die Datenschutzgrundverordnung, IT-Sicherheit,  und Digitale Fachkräftesuche.

Seit dem Jahr 2017 bietet der BWHT zu diesen und weiteren digitalisierungsbezogenen Themen flächendeckend Veranstaltungen an und schafft Foren zum Austausch. Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit den Handwerksorganisationen im Land statt. Das im September 2016 gestartete Projekt wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert.

Flyer zum Projekt Digitallotse

Zu den FAQs