Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung und die IT-Sicherheit im Handwerksbetrieb


Termin Details

  • Datum:
  • Ort: HWK Ulm

Am 25. Mai 2018 endet die Übergangsfrist und die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt in Kraft. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die wichtigsten Punkte des Datenschutzes und Hinweise für die Vermeidung von Bußgeldern.

Ein Vortrag zum Thema IT-Sicherheit macht deutlich, wie verwundbar eine digitalisierte Gesellschaft ist. Der Sachstand zur aktuellen Bedrohungslage wird dargestellt und es werden für Handwerksbetriebe praktisch umsetzbare Maßnahmen vorgeschlagen.

Referent: Robert Dorsch