Künstliche Intelligenz verstehen und anwenden – Einführungsworkshop für Handwerksbetriebe


Termin Details

  • Datum:

Vielleicht fragen Sie sich: Ist der Einsatz von KI für meinen Handwerksbetrieb wichtig oder ist KI nur ein kurzzeitiger Trend? Wo sind sinnvolle Einsatzfelder und wie gehe ich vor? Das Projekt »Digitallotse Handwerk« und das Fraunhofer IAO laden Sie ein, diese und weitere Fragen rund um das Thema KI für Handwerksbetriebe zu beantworten.

Unsere Expertinnen und Experten vermitteln in einem halbtägigen Seminar Grundlagen zum Einsatz von KI, unter anderem werden dabei folgende Fragen adressiert:

  • Welche Aufgabenbereiche können durch KI unterstützt werden?
  • Welche Daten werden für welche Anwendungsfelder benötigt?
  • Wie müssen die Daten dafür aufbereitet werden?

Zusätzlich zeigen wir am Beispiel von Bilderkennung Ansätze zur schnellen Entwicklung von KI-Prototypen auf. Im Vordergrund des Workshops steht das einfache Ausprobieren – ganz ohne Programmierkenntnisse – sowie der Austausch mit anderen Workshop-Teilnehmenden. In Zusammenarbeit mit studentischen Tutorinnen und Tutoren werden die Workshop-Teilnehmenden innerhalb einer Stunde erste KI-Prototypen realisieren.

Im zweiten Teil der Veranstaltung möchten wir mit Ihnen gemeinsam durch individuellen Austausch mögliche Anwendungsfelder erarbeiten, welche in einem späteren kostenfreien Coaching durch das Fraunhofer IAO vertieft und für Ihren Betrieb ausgearbeitet werden können. So können etwa konkrete Probleme wie Posteingangsklassifikation bilateral diskutiert, auf ihre Machbarkeit hin untersucht und im Anschluss durch mehrmalige Treffen (Coaching) zu Prototypen oder Lösungen umgesetzt werden.

 

Termin: Do. 12.03.2020, 9.00 bis 14.00 Uhr

Ort: IAT Universität Stuttgart, Allmandring 35, 70569 Stuttgart

Eine Kooperation des Digitallotse Handwerk und dem Business Innovation Engineering Center BIEC am Fraunhofer IAO.

Zur weiteren Infos und zur Anmeldung geht es hier