Vorteile des digitalen Aufmaßes und des digitalen Zwillings nutzen – Arbeitsabläufe und Kundenkontakt effektiver gestalten


Termin Details


Das richtige Aufmaß ist eine der wichtigsten Säulen für effiziente Abläufe am Bau und in der Produktgestaltung. Ist es vor Ort schräg, verwinkelt oder gebogen, bietet das digitale Aufmaß gegenüber den traditionellen analogen Aufmaßmethoden Zollstock & Co viele Vorteile. Auch im weiteren Umgang mit den Aufmaßdaten helfen digitale Lösungen zu mehr Effizienz, beispielsweise durch das Vermeiden von Übertragungsfehlern, die direkte Weiterverarbeitung mit gängiger Software oder durch ein detailgetreues virtuelles Abbild von Produkten, Gebäuden oder Maschinen.

Welche digitalen Aufmaßtechnologien in der Praxis zur Verfügung stehen, wie diese medienbruchfrei mit Software kombiniert werden können und welchen Mehrwert ein digitaler Zwilling für Planung und Produktwerbung bringen kann, ist Gegenstand dieser Veranstaltung.

Termin: Di. 27.11.2018, 18-20 Uhr

Ort: Handwerkskammer Freiburg

Referent: Martin Huppenbauer (Hemminger Ingenieurbüro), Dr. Stephan Wilhelm (Fraunhofer IAO)

Eine Kooperation des Digitallotse Handwerk und der Handwerkskammer Freiburg

Zur Anmeldung