Weitere Anlaufstellen rund um die Digitalisierung

Berater und „Beauftragte für Innovation und Technologie“ bei den Handwerkskammern und Fachverbänden

Bei Fragen rund um Technologien, Digitalisierung und Innovationen stehen in jeder Handwerkskammer und in den Fachverbänden Betriebsberater und zum Teil auch sogenannte „Beauftragte für Innovation und Technologie“ (kurz BIT) mit Rat und Tat zur Seite. Die Kontaktdaten der  finden Sie auf den Webseiten Ihrer Handwerks-kammern/Fachverbände oder auf www.wirtschaft-digital.de

Portal Wirtschaft Digital Baden-Württemberg

Kleine und mittlere Unternehmen aus Baden-Württemberg, die sich mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen, finden auf dem Portal www.wirtschaft-digital-bw.de einen umfassenden, branchenübergreifenden Überblick. Neben Hinweisen zu Ansprechpartnern, Förderprogrammen und Best Practice Beispielen bietet das Portal auch Hintergrundinformationen zur Digitalisierung.

BWHM Beratung für Handwerk und Mittelstand

 

 

Sie haben Fragen zu Digitalisierungsthemen oder benötigen Unterstützung bei der Umsetzung? Die Beratungsgesellschaft des Baden-Württembergischen Handwerkstags hilft Ihnen gerne weiter. Auch eine geförderte Beratung ist möglich!
Zur BWHM-Beratung

Baden-Württembergischer Handwerkstag (BWHT)

Auch der BWHT, der Dachverband der Handwerksorganisationen im Land Baden-Württemberg, bietet eine Vielzahl an Projekten an, bei denen Handwerksbetriebe aktiv mitmachen können und Unterstützung rund um die Digitalisierung erhalten. Weitere Infos finden Sie bei der Abteilung für Technologie, Digitalisierung und Innovation und beim Projekt „Dialog und Perspektive Handwerk 2025“